Wir sind zuständig......für Ihre Gesundheit!

Ukrainische Sprachkompetenz bei FLORA

Seit dem 01.04.2022 ist Frau Maryna Bader (31), eine Apothekerin mit  ukrainischen Wurzeln, bei der Flora Apotheke Elmshorn tätig.

Die Idee besteht darin, dass Flora damit auch für die Flüchtlinge, die weder über deutsche noch englische Sprachkenntnisse verfügen, ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Gesundheit sein kann. Auf diese Weise möchte Flora den hier angekommenenen Menschen ein wenig Orientierung geben – gerade im Bereich der Versorgung mit Arznei- und Hilfsmitteln.

 

 

 

 

 

 

In den folgenden Zeiten wird Frau Bader in allen Abteilungen als Dolmetscherin zur Verfügung stehen:

montags:                   9-12 Uhr I 13-16 Uhr

dienstags:                 9-12 Uhr

mittwochs:                9-12 Uhr I 13-16 Uhr

donnerstags:            9-12 Uhr

freitags:                     9-12 Uhr I 13-16 Uhr

 

Frau Bader lebt seit ca 3 Jahren mit ihrem Mann in Deutschland, hat aber sowohl im Bekannten- als auch Familienkreis unmittelbar von den Geschehnissen in der Ukrainie betroffene Menschen.

 

Digitaler Impfnachweis im Scheckkarten-Format

Ab sofort in der Flora Apotheke Elmshorn:

Wir drucken das persönliche Immunzertifikat als handliche Karte.

Keine Wartezeit und kein Termin erforderlich. Schnell – sicher – einfach!

Zur Vorlage und Ausweisung des Impfstatus und als Backup zum digitalen Impfausweis auf dem Smartphone.

Bitte bringen Sie Ihren Impf- und Personalausweis mit.

„Mal dein Lieblingstier“ – Über 3.000 Euro an das Tierheim Elmshorn

Pressemitteilung: Elmshorn, 13.12.2021

628 handgemalte Bilder von Künstler*innen im Alter zwischen 3 und 12 Jahren erreichten die Flora Apotheke und das Flora Gesundheits-Zentrum. Die Motive reichten vom kleinen Käfer bis zum großen Elefanten. Für jedes Bild gab es etwas Gesundes und Süsses für die Künstlerin und den Künstler und 5 Euro für das Tierheim Elmshorn.

 

Mit viel Liebe haben die Kinder Porträts ihres Lieblingstiers gezeichnet. Von Käfern, Katzen und Hunden über Fische, Vögel und Kaninchen bis zu Pferden und dem Elefanten war nahezu alle Tiergattungen vertreten, die am Boden, in der Luft und im Wasser unterwegs sind. Im Januar 2022 können einige der Bilder in den Schaufenstern der Flora Apotheke und des Flora Sanitätshauses in der Elmshorner Schulstrasse besichtigt werden.

Dirk Kehrhahn, Geschäftsführer der Flora-Unternehmensgruppe, dankte den 628 Kindern für ihren Einsatz: „Ihr habt dafür gesorgt, dass wir dem Tierheim jetzt 3.140 Euro für seine Arbeit übergeben können!“ Sogar ganze Schulkassen und Kindergartengruppen haben sich beteiligt und gemeinsam Bilder eingereicht. Kehrhahn nutzte auch die Chance, sich für die hervorragende Arbeit des Tierheims zu bedanken: „Der Einsatz und die Leistung der hauptamtlichen und der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer unseres Tierheims sind großartig!“ Gerade auch jetzt seien sie wieder besonders gefordert: „In Lockdown-Zeiten haben viele Menschen Tiere als Pandemie-Projekt angeschafft. Als das „normale“ Leben wieder begann oder der Urlaub nahte, trennten sie sich kurzerhand wieder von ihnen. Und so füllen sich die Tierheime mehr und mehr“, so der Unternehmer, der seit Jahren eine gute Verbindung zum örtlichen Tierheim pflegt.

Der Spendenscheck inmitten der vielen Tierbilder, die in der Flora Apotheke abgegeben wurden.

Das Tierheim Elmshorn hatte in diesem Jahr zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und von Besuchern die Aktion „Weihnachten im Tierheim“ abgesagt. Die Flora Unternehmensgruppe rief darauf hin unter dem Motto „Mal Dein Lieblingstier“ Kinder aller Altersgruppen zu einer Malaktion auf. Zwischen Mitte November und dem 6 Dezember konnten die Kinder die Bilder abgeben. Die Flora-Unternehmensgruppe möchte damit sowohl auf das Schicksal von Tieren und die Verantwortung für sie als auch auf den besonderen Einsatz der Tierschützerinnen und –schützer im Tierheim Elmshorn und dem Tierschutzverein aufmerksam machen.

Freie Ausbildungsplätze für 2022

Flora bietet zum Ausbildungsbeginn in 2022 Ausbildungsplätze in verschiedenen Abteilungen an. Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte (w/m/d), Orthopädie-Schuhtechniker (w/m/d), Bürokaufleute (w/m/d) und Einzelhandelskaufleute (w/m/d).
Wir ermöglichen Ihnen Praktika, um einen umfassenden Einblick in die jeweiligen Bereiche zu bekommen und bei der Entscheidung für einen Ausbildungsplatz zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild
und Zeugnis – gern auch per E-Mail an bewerbung@flora-elmshorn.de.
Online-Bewerbungen bitte ausschließlich im pdf- Format.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern!