Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 ist die Flora Unternehmensgruppe Flora Apotheke, Flora Gesundheitszentrum und die Verwaltungsgesellschaft Mutual an den Hamburger Unternehmer und Apotheker Dr. Frank Steffens verkauft worden. Die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind übernommen worden. Der Netzwerkcharkter der Unternehmensgruppe bleibt im Sinne der effizienten Versorgung von Patientinnen und Patienten damit erhalten. Für die Kunden ändert sich nichts.

Mit Herrn Dr. Steffens hat die Flora Unternehmensgruppe einen mittelständisch denkenden Unternehmer im Sinne der Gründerfamilie Kehrhahn gefunden, der den Fortbestand der Flora-Gruppe als Ganzes sowie die Sicherung der Arbeitsplätze garantiert.

Auch wird so das Netzwerkunternehmen, das mit Apotheke, Sanitätshaus, Reha-Technik und Orthopädie-Schuhtechnik einen Teil der Kette der Gesundheitsversorgung unter einem Dach vereint, in gleicher Qualität und Zuverlässigkeit erhalten bleiben, ebenso wie die Bündelung vieler ärztlicher und nichtärztlicher Leistungserbringer an einem Standort.